Dr. Brad Sagarin: Das Wahre Probleme SADO MASO Trägt Interaktionen

TL; DR: Seit mehr als 15 Jahre, Dr. Brad Sagarin, eine Psychologie Lehrer an der Nord-Illinois Hochschule, hat, während sie an A BDSM world.

Umfragen wurden durchgeführt und spucken Versuche durchgeführt erhalten sowohl vor als auch nach der Szene um die Mitglieder zu messen|’Mengen von Cortisol, ein Hormon was freigesetzt als Antwort auf Stress.

Sagarin das, während Cortisol Grad {stieg|stieg für Menschen, die sich damit befassen|Unterwürfige Funktionen während Ansichten, es das gleiche für diejenigen sich mit prominente Funktionen, die er Attribute in Basis loslassen Kontrolle über das Problem und nicht zu wissen was Aktivität passieren wird weiter.

Bezogen auf Sagarin, sogar das wichtigste Empfangen wurde, dass Liebhaber ausgestellt Funktionen von Fürsorge vor, während und nach der Ansichten, die er sagte impliziert, dass diese typisch extrem Aktivitäten stattfinden innerhalb an optimistisch Verpflichtung Rahmen.

“Diese Aktivitäten gewöhnlich geschehen wo jemand ist spazieren mit einer Peitsche in ein Zimmer und schlägt jemand anderes zusammen mit ihm und rausgehen, “der Typ sagte. “es gab Fortbestehen Feedback Geschehen, damit beide einchecken und sicherstellen sie sind sich amüsieren, also wann die Szene ist beendet, Paare würden normalerweise bleiben leise, würden kuscheln würde chat. Diese Methode das ist sicherlich typischerweise bezeichnet als nach Pflege ‘ist ein wesentlicher Teil der Wiederverbindung nach diesen Aktivitäten. “

Platzieren präzise Details da draußen

Das Hauptziel Sagarin Erwartungen zu vollenden mit diesem Bemühungen sind {zu ersetzen|ändern|austauschen|wiederherstellen|Stereotypen über BDSM durch präzise gesundheitsbezogen info, speziell unterstützt durch Popularität von den “Fünfzig Farben von Grau” Veröffentlichungen und bevorstehenden Film.

“â € ˜ Fünfzig Shades von Grau ‘ist wirklich bekommen ein Gespräch ziehen ein Kultur über SADOMASOCHISMUS. In dem Fall das Publikation ist tatsächlich verwalten, um sexuelles Interesse zwischen Mitarbeitern 20 Jahre in eine verheiratete Beziehung, mehr Kapazität zu allen, “er sagte. “aber – Fünfzig Schattierungen von Grau ‘muss nicht unbedingt liefern Details definitiv Berater für Weg Leuten in üben tun dies zu tun. “

Sagarins Follow-up Forschung sieht werden aufregend, wie er analysiert geändert behauptet von Bewusstsein BDSM Funktionen scheinbar zur Verfügung zu stellen Individuen zur Verfügung zu stellen.

“Sind Personen, die ausführen BDSM verschieden von allen anderen? tatsächlich was du siehst innerhalb BDSM Gebiet sind Auswahl von Charakter Fähigkeiten und Erfahrungen welche wirklich sehr ähnlich wie alles was du siehst innerhalb grundlegende Bevölkerung ansehen, “er sagte. “Ich hoffe Menschen, die interessiert an eigenen Betrag oder nur neugierig auf SADO MASO wird suchen Ratschläge und präzise gesundheitsbezogen details. “

Um mehr über Dr. Brad Sagarin mit seiner Arbeit, siehe niu.edu, scienceofexhibitionist bdsm.com, scienceofbdsm.blogspot.com und folgen Sie @ScienceofBDSM.